Klassische Massage
Klassische Massage

Die klassische Massage beeinflusst die Haut, das Bindegewebe und die Muskulatur. Durch die durchblutungsfördernde und beruhigende Eigenschaft wirkt die Massage lösend und auf der psychischen Ebene entspannend.

Anwendungsgebiet:

  • Verspannungen im gesamten Hals-, Brust- und Lendenwirbelbereich

  • Kopfschmerzen, Migräne

  • Stress und Erschöpfung

  • Folgeerscheinungen nach Operationen und Verletzungen

  • Beckenschiefstand

  • Golfer- und Tennisellbogen