Four Elements of Nature, collage of abstract backgrounds from Fire, Water, Earth, and Air,
TEN - Traditionelle europäische Naturheilkunde

Die traditionelle europäische Naturheilkunde (TEN) hat ihren Ursprung in der Antike, welche die griechischen Ärzte Hippokrates und Galenos prägten. Das moderne Medizinsystem ist eine Weiterentwicklung dieser Heilkunde, welche den heutigen Bedürfnissen der Zeit angepasst wurde.

Eine Behandlung nach den Prinzipien der TEN ist immer ganzheitlich und unterstützt die Selbstheilungskräfte unseres Organismus um allfällige Dysbalancen auszugleichen.

Das prägende Denk- und Arbeitsmodell der TEN ist die Humoralmedizin (Vier-Säfte-Lehre). Die TEN gibt mir die Möglichkeit die Menschen genauer wahrzunehmen und mit Hilfe von verschiedenen Diagnosemethoden (Zunge, Iris, Reflexdiagnostik) ein fundiertes Therapiekonzept zusammenzustellen.

Typische Therapierichtungen der TEN

  • Diagnostik (Iris, Zunge, Puls, Reflexzonen)

  • Ab- und Ausleitverfahren (Schröpfen, Baundscheidtieren)

  • Hydrotherapie, Wickel

  • Phytotherapie nach humoralmedizinischen Grundsätzen

  • Spagyrik, Biochemie nach Dr. Schüssler, Homöopathie

  • Diätetik (Ernährung, Bewegung, etc.)

  • Physikalische Therapie (Massage, manuelle Verfahren, Laserbehandlungen)