Fruchtbarkeitsmassage

Diese entspannende Organmassage der Fortpflanzungsorgane steigert die Furchtbarkeit und die Empfängnisbereitschaft. Es bringt die Fortpflanzungsorgane wieder in ihr Gleichgewicht, vitalisiert und stimuliert sie.

Zu empfehlen ist die Massage auch als Vorbereitung und Begleitung einer Fertilitätsbehandlung wie künstliche Befruchtung, Inseminationen, IVF, ICSI, etc. Das Ziel ist es die Frauen zu begleiten und sie bestmöglich auf ihrem Weg zu unterstützen und zu begleiten.

Die Fruchtbarkeitsmassage wurde von der Londoner Gynäkologin Dr. Gowri Motha entwickelt und sie wird seit über 20 Jahren erfolgreich angewendet.

Anwendungsgebiet:

  • Fruchtbarkeitsproblemen

  • Empfängnisproblemen

  • Begleitung Künstlicher Befruchtungen

  • Menstruationsproblemen

  • Zyklusunregelmässigkeiten

Naturheilpraxis-Obfelden, Weid 2, 8912 Obfelden, 076/334 86 07, simone.schneebeli@gmx.ch

  • s-facebook
  • Twitter Metallic